Altes Schulhaus

Evangelischer Kindergarten Altes Schulhaus                                95233 Wüstenselbitz, Kulmbacher Str. 237                                  Telefon und Fax 09252/8510                                                             Träger ist die evangelische Kirchengemeinde Wüstenselbitz

 

Leitbild

Die Erziehung und Bildung geschieht auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes. Wir vermitteln mit unserer erzieherischen Arbeit christliche Werte. Ziel unserer gesamten pädagogischen Bemühungen ist der beziehungsfähige, wertorientierte, schöpferische Mensch, der sein Leben verantwortlich gestaltet. Unser pädagogisches Handeln orientiert sich an jedem einzelnen Kind, seinen Bedürfnissen, seinen Stärken und Schwächen und an seinem Entwicklungsstand.

Die Kinder erleben bei uns Verlässlichkeit, Geborgenheit und die Kontinuität vertrauensvoller Beziehungen. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit von Eltern und Einrichtung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

 

Das Team:

Bianca Göbel, Erzieherin und Leiterin der Kindertagesstätte „Altes Schulhaus“
Regina Knarr, Kinderpflegerin
Sandra Schubert, Kinderpflegerin
Jessica Thomä, Erzieherin
Sabrina Siegler, Kinderpflegerin
 

Gruppenzusammensetzung:

Wir haben im Kindergartenbereich eine Gruppe von maximal 25 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren, in der Kinderkrippe liegt die Gruppengröße bei maximal 14 Kindern. Bei Bedarf können auch Schulkinder ab einer Buchungszeit von mindestens 15 Tagen eine Betreuung in Anspruch nehmen.
 
Seit Januar 2014 ist in den Kindergarten eine Kinderkrippe für Kinder zwischen 6 Monaten und drei Jahren integriert.
 

Öffnungszeiten (sind in einem gewissen Rahmen flexibel):

Montag bis Donnerstag            07.00 bis 15.30 Uhr
Freitag                                   07.00 bis 14.00 Uhr
Die Schließ– und Ferientage werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 

Mittagessen:

Von Montag bis Freitag wird ein frisch zubereitetes und ausgewogenes Essen geliefert, das täglich bestellt werden kann.
 

Räumlichkeiten:

Gruppenraum
Gruppenraum für Krippenkinder
Schlafraum für Krippenkinder
Turnraum mit Spielmöglichkeiten
Flur, Küche, Waschraum, Büro
Garten mit Spielgeräten
 

Grundlage der pädagogischen Arbeit

 

Qualitätsmanagement

 

Wer sich über die Kindertagesstätte informieren will, kann gerne einen Termin vereinbaren (09252/8510). Wir halten für Sie auch eine ausführliche Konzeption bereit.

 

Unser Nachbarkindergarten ist die Kindertagesstätte                   „Hoffmanns Villa“:

Wir wissen uns durch die Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Wüstenselbitz mit unserem Nachbarkindergarten verbunden. Grundsätzlich sind wir Mitarbeiterinnen bereit, auch im anderen Kindergarten zu arbeiten. Gegenseitige Hilfe bei personellen Engpässen ist für uns selbstverständlich. Die Planung der Schließ- und Urlaubstage geschieht gemeinsam und wird insoweit abgesprochen, dass möglichst wenig Schließtage anfallen.
Die Kooperation sieht vor, dass wir monatlich eine gemeinsame Aktion unternehmen, z. B. Kinderkino, Wandertag, Schlittenfahren, Treffen der Vorschulkinder und einmal im Monat mit dem Pfarrer der Gemeinde einen Kindergottesdienst feiern. Diese gemeinschaftlichen Aktionen bauen wir aus. Wir organisieren z. B. gemeinsame Theaterbesuche. Die Mitarbeiter und Elternbeiräte beider Kindergärten organisieren das Laternenfest und wirken bei Familiengottesdiensten mit. Es finden gegenseitige Besuche statt, damit sich Kinder und Mitarbeiterinnen kennenlernen.
 
Das Team der Kindertagesstätte „Hoffmanns Villa“:
Birgit Wirth, Erzieherin und Leiterin; Heike Opel, Kinderpflegerin; Sabrina Moshopulos, Kinderpflegerin; Jessica Thomä, Erzieherin;